Kemon

 

kemon Unamy Silky

Die Geschichte des italienischen Haarpflege-Labels beginnt 1959, damals noch unter dem Namen Cramer. Gegründet von der Familie Nocentini , die das Unternehmen heute noch führt, steht das Label für Schönheit und die einzigartigen Produkte spiegel die Liebe zu Italien wieder. Kemon ist der italienische Marktführer in der Hairtsyling-Branche. 

Kemon Unamy Silky – Frizz dauerhaft den Kampf ansagen

Frizz ist der Albtraum jeder Frau. Sobald es draußen kühl und feucht wird, bekommen wir die sogenannten lästigen fliegenden Härchen. Dank Luftfeuchtigkeit und Temperaturunterschied wird jedes noch so aufwendige Styling zu Nichte gemacht. Mit der Serie Unamy Silky von Kemon müssen sie sich um Frizz keine Sorgen mehr machen. Unarmy Silky sorgt für definiertes und kontrolliertes Haar – bei allen Haartypen. Sogar coloriertes Haar wird dadurch geschmeidiger und lässt sich besser kämmen. Es werden neue Verbindungen innerhalb des Haares aufgebaut, so dass Frizz absolut keine Chance hat und das Ergebnis bis zu zwölf Wochen hält.

Mehr Definition und Glanz

Dank der Produkte von Kemon Unamy Silky wird ihr Haar endlich gebändigt und zusätzlich definierter, geschmeidiger und seidig glänzend. Das Ergebnis sieht man sofort nach der ersten Anwendung bis hin zu drei Monaten. Das Kemon Unamy Silky Shampoo sorgt für eine sanfte Haar-Reinigung, viel Glanz und verbessert zudem die Kämmbarkeit. Und das alles ohne Parabene, Sodium Lauryl Sulfate und Sodium Laureth Sulfate.

Die Kemon Unamy Silky Mask entwirrt das Haar und vermindert Frizz und das Haar wird geschmeidiger.

 Für besonders viel Pflege gibt es die Kemon Unamy Silky Leave –In. Die im Haar verbleibende Pflegebehandlung definiert und formt Locken. Das Haar wird geschmeidiger denn je.